Sie sind hier: Werkstoffinformation > Weiterführende Informationen

Werkstoffinformation

Weiterführende Informationen

Was ist Edelstahl Rostfrei?

Merkblatt 821: Edelstahl Rostfrei – Eigenschaften

Einteilung der nichtrostenden korrosionsbeständigen Stähle; Charakteristische Eigenschaften der nichtrostenden korrosionsbeständigen Stähle: Ferritische korrosionsbeständige Stähle, Martensitische und ausscheidungshärtende korrosionsbeständige Stähle, Austenitisch-ferritische korrosionsbeständige Stähle, austenitische korrosionsbeständige Stähle; Korrosionsbeständigkeit: Allgemeines, Korrosionsarten, Anwendungshinweise unter Gesichtspunkten der Korrosionsbeständigkeit; Schweißeignung; Umformbarkeit; Spanbarkeit; Oberflächenausführungen;  Physikalische Eigenschaften; Normung; Weitere Informationen; 5. Aufl. 2014, 23 S., A4, 14 Abb., 10 Tab.; Best.-Nr. MB 821

Merkblatt 980: Nichtrostende Flachprodukte für das Bauwesen – Erläuterungen zu den Sorten der EN 10088-4

Anwendungsbereich; Bezeichnung der Stahlsorten; Bestellangaben; Sorteneinteilung: a) ferritische nichtrostende Stähle, b) martensitische und c) ausscheidungshärtende nichtrostende Stähle, d) austenitische nichtrostende Stähle, e) austenitisch-ferritische nichtrostende Stähle; Chemische Zusammensetzung; Mechanische Eigenschaften; Oberflächenbeschaffenheit; Umformbarkeit bei Raumtemperatur; Konformitätsbewertung und Kennzeichnung; CE-Kennzeichnung und Etikettierung (Euro Inox-Reihe Bauwesen, Bd. 18), 1. Aufl. 2013, 24 S. A4, Best.-Nr. MB 980

Normung:

DIN EN 10088-1 2014-12

Nichtrostende Stähle - Teil 1: Verzeichnis der nichtrostenden Stähle

DIN EN 10088-2 2014-12

Nichtrostende Stähle - Teil 2: Technische Lieferbedingungen für Blech und Band aus korrosionsbeständigen Stählen für allgemeine Verwendung

DIN EN 10088-3 2014-12

Nichtrostende Stähle - Teil 3: Technische Lieferbedingungen für Halbzeug, Stäbe, Walzdraht, gezogenen Draht, Profile und Blankstahlerzeugnisse aus korrosionsbeständigen Stählen für allgemeine Verwendung

DIN EN 10088-4 2010-01

Nichtrostende Stähle - Teil 4: Technische Lieferbedingungen für Blech und Band aus korrosionsbeständigen Stählen für das Bauwesen

DIN EN 10088-5 2009-07

Nichtrostende Stähle - Teil 5: Technische Lieferbedingungen für Stäbe, Walzdraht, gezogenen Draht, Profile und Blankstahlerzeugnisse aus korrosionsbeständigen Stählen für das Bauwesen

Normen sind über den Beuth Verlag, Berlin, zu beziehen.

Weitere Normen

Die Normenliste soll einen möglichst umfassenden Überblick geben, welche Normen für den Werkstoff Edelstahl Rostfrei relevant sind. Eine Stichwortsuche ist möglich.

Weitere Werkstoffinformationen

(Bezeichnung, Datenblätter, Werkstoffvergleiche etc.)

Werkstoffauswahl und Werkstoffeigenschaften

Merkblatt 828: Korrosionsbeständigkeit nichtrostender Stähle an der Atmosphäre

Einleitung; Atmosphärische Korrosion; Einsatz nichtrostender Stähle unter atmosphärischen Bedingungen; Korrosionsverhalten nichtrostender Stähle unter atmosphärischen Bedingungen; Einflussgrößen bei anwendungsgerechter Werkstoffauswahl: Oberflächenausführung, Lieferzustand, Lagerung und Transport, Konstruktion, Verarbeitung und Nachbehandlung, Reinigung und Pflege; Literatur. 3. überarbeitete Auflage 2016; 12 S., A4, 9 Abb., 2 Tab.; Best.-Nr. MB 828

Merkblatt 829: Edelstahl Rostfrei in Kontakt mit anderen Werkstoffen

Einleitung; Grundlagen der Bimetallkorrosion (Kontaktkorrosion); Einflussgrößen und Beispiele: Elektrolytwiderstand, Befeuchtungsdauer/Umgebung, Kinetik der Elektrodenreaktionen, Flächenverhältnis Kathode/Anode; Praktische Erfharungen in verschiedenen Anwendungsbereichen: Wasser- und Abwassertechnik, Bauteile an der Atmosphäre, Bauwesen, Fahrzeugbau; Häufige gestellte Fragen; Vermeidung von Bimetallkorrosion; Literatur. 4. überarbeitete und erweiterte Aufl. 2005, aktualisierter Nachdruck 2018; 12 S., A4, 13 Abb., 7 Tab.; Best.-Nr. MB 829

Merkblatt 830: Edelstahl Rostfrei in chloridhaltigen Wässern

Einführung; Beständigkeit von Edelstahl Rostfrei in chloridhaltigen Wässern und maßgebende Einflussgrößen: Allgemeines, Werkstoffbedingte Einflussgrößen, Wasserseitige Einflussgrößen (Chloridionen, andere gelöste oder zugesetzte Wasserinhaltsstoffe); Bauseitige Einflussgrößen (Konstruktive Vorgaben, Fertigungsseitige Einflussgrößen); Betriebliche Einflussgrößen; Anwendungsfälle: Trinkwasserinstallation (Allgemeine Hinweise, Bemerkungen zur Werkstoffauswahl, Besonderheiten warmgehender Bereiche); Abwasserbehandlung (Allgemeine Hinweise, Besonderheiten bei der Behandlung von Abwässern, Typische Anwendungen von Edelstahl Rostfrei im Bereich der Abwasserbehandlung); Kühlwässer (Gesichtspunkte für die Werkstoffauswahl, Besonderheiten bei der Handhabung von Kühlwässern, Anwendungen von Edelstahl Rostfrei im Kühlwasserbereich), Schwimmbadwässer; Umrechnungen; Literatur.


3. überarbeitete Auflage 2012; 16 S. A4; 8 Abb., 1 Tab.; Best.-Nr. MB 830

NEUMerkblatt 833: Edelstahl Rostfrei in Erdböden

Korrosionsverhalten nichtrostender Stähle im Erdböden: Lochkorrosion, Spaltkorrosion, mikrobiologisch induzierte Korrosion, Spannungsrisskorrosion und interkristalline Korrosion. Ergebnisse mehrere Korrosionsuntersuchungen in unterschiedlichen Böden im Landesinneren und im Küstengebiet. Praktische Anwendungen und Erfahrungen, Literatur. 2. überarbeitete Auflage 2019, 12 Seiten, A4, 9 Abb., 3 Tab.; Bestell-Nr. MB 833

LCC – The Life Cycle Costing of Stainless Steel

A practical approach to cost comparison
CD-ROM

Auflage: 2005

Euro Inox

Oberflächen

Dokumentation 960: Edelstahl Rostfrei - Oberflächen im Bauwesen

Werkseitige Oberflächen, Schleifen, Bürsten und Polieren, Strukturieren; Strahlen, Elektropolieren, Färben, Elektrolytisches Färben, Musterwalzen und Färben, Beschichten, Sonderverfahren, Technische und praktische Hinweise, EN 10088/2 (Euro Inox-Reihe Bauwesen, Band 1). 1. Aufl. 2000; 24 S., 62 Abb.; Best.-Nr. D 960

Merkblatt 968: Mechanische Oberflächenbehandlung nichtrostender Stähle in dekorativen Anwendungen

Einleitung; Festlegung der gewünschten Oberfläche; Gängige Bearbeitungsmethoden; Schleifmittel und –geräte: Prozessführung bei manueller Bearbeitung, Schleifmittel, Geräte; Fachgerechte Ausführung: Nachbearbeitung minimieren, Konstruktionsgerechte Verfahrensauswahl, Verarbeitungshinweise, Lagerung und Transport; Fallstudien: Geländeranlage, Straßenmöbel, Großkücheneinrichtung; Sicherheit: Gesundheitsschutz, sicherer Einsatz von Schleifmitteln und –werkzeugen, Umweltschutzaspekte bei Verarbeitung und Entsorgung (Euro Inox-Reihe Werkstoff und Anwendungen, Band 6). 1. Aufl. 2005; 86 Abb., 35 S. A4; Best.-Nr. MB 968

Merkblatt 826: Beizen von Edelstahl Rostfrei

Einleitung: Werkstoff Edelstahl Rostfrei, Oberflächenzustand des Vormaterials; Wann muss nichtrostender Stahl gebeizt werden?; Beizvorbereitung; Beizmittel und Beizzeiten; Beizverfahren: Tauchbeizen, Sprühbeizen, Rotationsbeizen, Umlaufbeizen, Nahtbeizen (Pinselbeizen); Elektrochemisches Beizen; Nachbehandlung; Betriebsanlagen, Betriebsmittel und Umweltschutz; Arbeitsschutz; Schlußbetrachtung. 3. überarbeitete und erweiterte Auflage 2006; 8 S., A4; Best.-Nr. MB 826

Guide to Stainless Steel Finishes

Edelstahl Rostfrei: Oberflächen im Bauwesen
Building Series, Volume 1, CD-ROM, mehrsprachig

Auflage: 2002

Euro Inox

Verarbeitung und Konstruktion

Sonderdruck 862: Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-30.3-6 vom 5. März 2018 „Erzeugnisse, Bauteile und Verbindungsmittel aus nichtrostenden Stählen“

Aktualisierte Neuausgabe der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung ABZ Nr. Z-30.3-6 des Deutschen Instituts für Bautechnik für Erzeugnisse, Bauteile und Verbindungsmittel aus nichtrostenden Stählen, gültig bis zum 1. Mai 2022. 27 S., A4, incl. 8 Anlagen; Best.-Nr. SD 862

Merkblatt 875: Edelstahl Rostfrei im Bauwesen: Technischer Leitfaden

Edelstahl Rostfrei für das Bauwesen im Überblick; Edelstahl Rostfrei für tragende Anwendungen im Bauwesen; Grenzabmessungen der Erzeugnisse und Verbindungsmittel; Korrosionsschutz der bauprodukte und Ausführungsart der Oberfläche; Weitere Bestimmungen für Bauprodukte aus Edelstahl Rostfrei für tragende Anwendungen im Bauwesen; Oberflächenbehandlung; Bearbeiten; Umformen; Herstellen von Wandelementen; Konstruktionshinweise; Oberflächenschutz mit Folien; Reinigung und Pflege; Literatur; 6. überarbeitete Auflage 2015; 19 S., A4, 6 Abb., 10 Tab.; Best.-Nr. MB 875

Merkblatt 969: Fertigung und Montage von Konstruktionen aus nichtrostendem Stahl – allgemeine Hinweise

Einleitung; Baustellenbedingungen; Montageplanung: Allgemeines, Bauablaufplan, Vormontage; Stützen, Verankerung, Lager; Ausführungszeichnungen; Toleranzen; Transport, Lagerung und Handhabung: Allgemeines, Transport, Handhabung, Lagerung, Kennzeichnung; Montage; Schweißen auf der Baustelle; Oberflächenschutz; Grundreinigung; Kontakt mit anderen Werkstoffen; Anbringung von Fassadenbekleidungen: Gleichmäßigkeit von Oberflächen, Planität, Reinigung; Befestigungsmittel; Literaturnachweis (Euro Inox-Reihe Bauwesen, Band 10). 1. Auflage 2006; 24 S., A4; Best.-Nr. MB 969

Dokumentation 864: Bauprofile aus Edelstahl Rostfrei

Einführung: Gliederung, Profilformen, Abmessungsspektrum, Liefernormen, Kantenausführung, Oberflächenausführung, Werkstoffe, Berechnungswerte, Verfügbarkeit, Normenübersicht; Anhang: Tabellen 1 und 11 der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-30.3-6. Bauprofile aus Fertigung: Stabstahl rund, flach, vierkant, sechskant, Sonderprofile, Doppel-T-Profile; Bauprofile aus Lagerhaltung: Rundstahl, Halbrund-/Halbflachstahl, Flachstahl, Vierkantstahl, Sechskantstahl, Winkel, U-Profile, T-Profile, Doppel-T-Träger; Bewehrungen: Betonstahl, Mauerprofile; Systemprofile: Fassadenprofile, Fensterprofile, Türprofile, Glasleistenprofile, Geländersysteme, Treppenschienen, Ankerschienen, Präsentationssystem; Konstruktions- und Leitungsrohre: Rundrohre, Quadratrohre, Rechteckrohre, Profilrohre; Hohlstahl: rund Anarbeitungsservice der Lieferfirmen; Adressenverzeichnis der Lieferfirmen

Merkblatt 822: Die Verarbeitung von Edelstahl Rostfrei

Werkstoff; Trennverfahren; Spanende Formgebung; Spanlose Umformung;  Wärmebehandlung und Warmformgebung; Schweißen; Löten; Kleben; Nieten; Druckfügen; Oberflächenbehandlung der Fertigerzeugnisse; Oberflächenschutz; Reinigung und Pflege; Weitere Informationen. 4. überarbeitete Aufl. 2012; 36 S., A4, 23 Abb., 17 Tab.; Best.-Nr. MB 822

Merkblatt 823: Schweißen von Edelstahl Rostfrei

Grundwerkstoffe, Schweißprozesse, Schweißzusätze, Vorbereiten und Ausführen der Schweißarbeiten, Nachbehandlung von Schweißverbindungen, Artverschiedene Verbindungen, Schweißen auf der Baustelle, Betriebliche Voraussetzungen für das Schweißen nichtrostender Stähle (Herstellerqualifikation), Schrifttum, Normen und Regelwerke. 5. überarbeitete und korrigierte Auflage 2019,  28 S., A4, 21 Abb., 13 Tab.; Best.-Nr. MB 823

Merkblatt 382: Das Kleben von Stahl und Edelstahl Rostfrei

Grundlagen; Klebstoffe; Eigenschaften und Prüfung von Klebverbindungen; Gestaltung und Dimensionierung von Klebverbindungen;  Klebtechnische Fertigung; Hybridfügen; Kleben von nichtrostenden Stählen; Anwendungen der Klebtechnik; Literatur; Normen und Regelwerke. Aufl. 2012; 48 S., A4, 32 Abb., 3 Tab.; Best.-Nr. MB 382

Reinigung

Merkblatt 824: Die Reinigung von Edelstahl Rostfrei

Bauwesen, Fahrzeuge, Bauteile im Griffbereich, Lebensmittelindustrie, Getränkeindustrie, Großküchen, Gastronomie, Lebensmittelgeschäfte, Sanitärtechnik, Krankenhäuser, Ärztliche Praxis, Literaturnachweis. Aufl. 1995; 24 S. A4; Schutzgebühr 0,50 €; Best.-Nr. MB 824

Merkblatt 965: Reinigung nichtrostender Stähle im Bauwesen

Warum Reinigung wichtig ist; Empfehlungen für Architekten - reinigungsfreundliche Planung: Sortenauswahl, Oberflächenauswahl (glänzende Oberflächen, matte Oberflächen), Detailplanung; Empfehlungen für Bauausführende – Übergabereinigung; Empfehlungen für Betreiber – Unterhaltsreinigung: Reinigungstechniken, -utensilien, -intervalle; Empfehlungen für das Reinigungspersonal – Was ist zu tun, was ist zu lassen; Literatur (Euro Inox-Reihe Bauwesen, Band 15). Aufl. 2009; 21 S. A4; Best.-Nr. MB 965